Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit sind unsere Maxime, deshalb arbeiten wir seit Jahren eng mit unserem Kooperationspartner, der Zamotec Medizintechnik GmbH in Hochborn, zusammen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot über unsere Dienstleistungen: 

  • Sicherheitstechnische Kontrollen (STK nach § 6 MPBetreibV)
  • Geräteprüfungen nach DGUV-3A (UVV)
  • Messtechnische Kontrollen
  • Wartungen
  • Reparaturen

Sicherheitstechnische Kontrollen

Qualifizierte Techniker prüfen Ihre medizintechnischen Geräte nach § 6 MPBetreibV. Die Prüfung wird auf einem übersichtlichen Prüfprotokoll dokumentiert. Zusätzlich wird jedes Gerät mit einem Prüfaufkleber versehen, auf dem der nächste Prüftermin ersichtlich ist. Aus dem Protokoll können Sie das Ergebnis der Prüfung im Detail entnehmen. Zum Zweck der Qualitätssicherung ist das Protokoll mit der Unterschrift des Prüfers, dessen Personalnummer und der Messgerätenummer des verwendeten Prüfgerätes versehen. Alle Messwerte sollen verifizierbar sein. Gravierende Mängel werden dem Auftraggeber sofort persönlich mitgeteilt. 

Geräteprüfung nach DGUV-3A

Wir prüfen nach VDE 0702 bzw. 0751 (medizintechnische Geräte, Bürogeräte etc.). Jedes Gerät wird mit einer Prüfplakette gekennzeichnet, zusätzlich wird ein entsprechendes Prüfprotokoll erstellt, aus dem das Ergebnis der Prüfung hervor geht. Zum Zweck der Qualitätssicherung ist das Protokoll mit der Unterschrift des Prüfers, dessen Personalnummer und der Messgerätenummer des verwendeten Prüfgerätes versehen. Alle Messwerte sollen verifizierbar sein. Gravierende Mängel werden dem Auftraggeber sofort persönlich mitgeteilt. 

Messtechnische Kontrollen

Die Durchführung von messtechnischen Kontrollen ist ordnungsgemäß bei der zuständigen Behörde (Eichdirektion) angemeldet. Die Messgeräte, die für diese Prüfungen Verwendung finden, werden regelmäßig durch die zuständige Eichdirektion geeicht. Messtechnische Kontrollen müssen durchgeführt werden z.B. an Blutdruckmessgeräten, Blutdruckmonitoren, Langzeit-Blutdruckrekordern und Temperaturmonitoren. 

Wartung medizintechnischer Geräte und Anlagen

Wir warten und reparieren medizintechnische Geräte kostengünstig nach Herstellervorgaben. Dabei verwenden wir ausschließlich original Ersatzteile des jeweiligen Herstellers. Im Ausnahmefall (schriftliche Anordnung des Auftraggebers) werden bauartgeprüfte, kompatible Teile mit CE-Zulassung (z.B. Akkus) eingesetzt. Unsere Techniker nehmen regelmäßig an Schulungen teil, um ihre Qualifikation stets weiter zu optimieren.

Wir warten und reparieren u.a. Monitore, Beatmungsgeräte, Sterilisatoren, Sauerstoffkonzentratoren, Infusionsapparate, Defibrillatoren, EKG-Schreiber, Reizstromgeräte, Absaugpumpen uvm.