Betten und Lagerungssysteme

Wenn Sie das Bett nur selten verlassen, ist es wichtig, ein speziell auf Sie abgestimmtes Bett zu haben, um nicht nur das Liegen so komfortabel wie möglich zu gestalten, sondern auch, um z.B. einem Dekubitus vorzubeugen, der eine der häufigeren Folgen der Bettlägerigkeit darstellt. 

Unsere Bett- und Lagerungssysteme bieten Ihnen alle Voraussetzungen für den bestmöglichen Gesundungsprozess. Natürlich erhalten Sie bei uns auch die dazu passenden Lagerungssysteme. 

Ein Auszug aus unserem Programm: 

  • Gesundheitsbetten
  • Pflegebetten und Zubehör
  • Beistelltische
  • Lagerungssysteme 
  • Lagerungskissen für die Druckentlastung                          

Modernes Design und optimale Funktionalität für einen anspruchsvollen Alltagseinsatz und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Nacht- und Kleiderschränke, Sideboards, Ablagen, Wand- und Spiegelpaneele, Garderoben und Bücherboarde, Sitzmöbel und Tische runden Ihre Möglichkeiten der Verbesserung der Pflegesituation zu Hause ab.  

Ergänzen Sie Ihr Pflegebett mit einer passenden Matratze aus unserem Sortiment. Wir bieten Ihnen eine Fülle von Matratzen für den gesunden und erholsamen Schlaf. Gleichzeitig führen wir zur optimalen Dekubitusprophylaxe eine große Auswahl von Wechseldruck-/Luftstromsystemen sowie ein breites Angebot von Kaltschaum- / Viscorelaxmatratzen. 

Dinge wie das Treppensteigen oder aus dem Bett aufstehen gehören für viele Menschen zu den normalsten Vorgängen des Alltags. Für Andere stellt das jedoch eine große Herausforderung dar, oder ist vielleicht sogar unmöglich. Doch es gibt eine Vielzahl von Hilfsmitteln, die Ihnen die ehemals so einfachen Dinge im Alltag wieder erleichtern. Wir zeigen und erklären Ihnen gerne die Möglichkeiten, die Ihnen und Ihren Angehörigen zur Verfügung stehen.

Aufstehlifter

Fahrbare Lifter bestehen aus einem vierrädrigen Gestell und einem Hubarm, der sich entweder über eine Kurbel, eine Handhebe-Hydraulik oder über ein energetisch betriebenes System bedienen lässt. Das Fahr- bzw. Untergestell ist mit einem verstellbaren Fußteil versehen. Die Aufnahme des Patienten erfolgt z.B. durch feste Sitze oder Liegen über Gurtsysteme mit geteiltem Rücken- und Gesäßteil, oder z.B. einem durchgehenden Gurtteil mit Hebetuch. Mit dem Lifter haben Sie die Möglichkeit, den Patienten bis auf Bodenniveau zu heben bzw. zu senken. 

Mit dem Lifter ist ein sanfter Transfer des Patienten in Rollstuhl, Bett oder Badewanne möglich. 

Die Lifter sind je nach Modell schwenkbar und transportabel, um auch einen Einsatz in kleinen Räumen zu ermöglichen.

Treppenlifter

Mal eben in die nächste Etage? Mit einem Treppenlift stellt das kein Hindernis mehr dar. Es gibt viele verschiedene Modelle, formschön und in passenden Designs sowie mit einem hohen Maß an Sicherheit. Die Sitze sind körpergerecht geformt und sehr bequem sowie je nach Modell sogar platzsparend, so dass die Treppe weiterhin begehbar bleibt. Der Sicherheitssensor erkennt, wenn Sie sicher sitzen und nimmt erst dann die Fahrt auf.

Patientenlifter

Patientenlifter

Er ist geeignet für Patienten, die nicht mehr eigenständig aufstehen bzw. sich kaum selbstständig bewegen können. Hier ist der Patientenlift eine große Hilfe im Umgang mit Ihrem Patienten. Er hilft Ihnen bei allen üblichen Hebe- und Transferaufgaben wie z.B. den Wegen zwischen Bett, Rollstuhl, Badewanne, Toilette sowie vom und auf den Fußboden. Die Bewegungen des Hubarms erfolgen elektrisch mit Handbedienung, die Breite des Fahrgestells ist mechanisch verstellbar.

Treppensteiger

Der Treppensteiger hilft Ihnen beim Überwinden von Treppen jeder Art, ist sogar für enge und gewendelte Treppen geeignet. Dank des intelligenten Steigsystems wird die Treppe geschont. Automatische Sicherheitsbremsen stoppen an jeder Stufe und sorgen für größte Sicherheit. Der Treppensteiger wird mit geringem Kraftaufwand von einer Zweitperson betrieben, und passt zu den meisten marktüblichen Rollstuhlmodellen. Zudem ist der Treppensteiger auch mit Stuhl als Scalastuhl erhältlich (Nutzung ohne Rollstuhl).