Am Donnerstag, dem 18. Oktober 2018 wurde die Koblenzer MEDI–CENTER Mittelrhein GmbH mit dem Verkehrs-Siegels in Bronze ausgezeichnet.

Alle zwei Jahre würdigt die Stadt Koblenz mit diesem Öko-Verkehrs-Siegel Betriebe, die ihre Unternehmensstrukturen nach ökologischen Kriterien ausrichten. 

Von der konsequenten Mülltrennung bis zur Bereitstellung eines für alle Mitarbeiter nutzbaren Poolfahrzeuges sind die Bewertungskriterien im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes vielfältig. 

Die Preisverleihung fand bereits zum vierten Mal im historischen Rathaussaal im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt. 

Überreicht wurde die Urkunde durch den Oberbürgermeister David Langner. 

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und sehen diese Bronzemedaille als Bestätigung unseres bisherigen Engagements. Trotzdem bleibt das Thema ökologische Nachhaltigkeit aber auch eine permanente Herausforderung in einer kontinuierlich wachsenden Firma. Es gibt hier noch viele Möglichkeiten, die wir in Zukunft weiter ausschöpfen werden.“, so Martina Schnabl, Prokuristin des MEDI–CENTERs.